Schloss Gaienhofen > WG / SG / Aufbaugymnasium > Tipps für ein gutes Abitur am beruflichen Gymnasium

Tipps für ein gutes Abitur am beruflichen Gymnasium

Tipps für ein gutes Abitur am beruflichen Gymnasium

Die Lehrpläne am BG bauen auf dem Realschulabschluss auf und führen dich langsam in drei Jahren zum Abiturniveau. Das merkt man vor allen in Deutsch, Englisch und in den Naturwissenschaften. Nach einem Jahr kannst du zwei der Naturwissenschaften abwählen und machst nur mit deiner besten Naturwissenschaft weiter. 

Deutsch ist nicht dein Lieblingsfach? 

Dann sprich rechtzeitig mit den Oberstufenberatern. Bei geschickter Wahl der Abiturfächer kannst du Deutsch im Abitur vermeiden. 

Du bist gut in Nebenfächern?

In Gaienhofen gibt es eine große Zahl von Wahlfächern, z.B. Global Studies, Kunst, Musik oder Literatur und Theater. Nutze deine Talente, um hier gute Noten zu erhalten. Das hilft dir später beim Abischnitt.

Du bist ein Sprachengenie?

Dann hast du außer Englisch bestimmt schon eine zweite Fremdsprache gelernt. Nutze die Gelegenheit und vertiefe deine Kenntnisse in dieser Sprache oder lerne eine neue.

Du bist ein Sprachmuffel?

Zähl mal nach: Hast du bereits jetzt schon vier Jahre Unterricht in einer zweiten Fremdsprache gehabt? Dann kannst du zum Beginn des WGs aufhören. Wähle die zweite Fremdsprache ab und nutze die vier freien Stunden für etwas, was dich glücklich macht.

Schnellzugriff