Schloss Gaienhofen

Zum ersten Mal im Vierer

Eine Ruderlehrfahrt für den Schulverein

Am Samstag, den 15.09. starteten bei strahlendem Wetter drei Boote mit Mitgliedern des Schulvereins unter der Leitung von Frau Nolte zu einer Ruderlehrfahrt auf dem Untersee. Die bisher rudertechnisch unbescholtenen 11- bis 77-Jährigen erfuhren, was es bedeutet, zum ersten Mal in einem Gig-Vierer mit Steuermann zu sitzen, die Skulls richtig zu halten, Arme und Beine richtig zu beugen und zu strecken und im Takt vorwärts zu kommen. Schon nach wenigen Kilometern klappte das erstaunlich gut und mit hoher Konzentration und viel Spaß erreichten alle trocken wieder den Bootssteg. Das anschließende Picknick zog sich bis in die Nachmittagsstunden hin. Nun ist der Wunsch nach weiterer Rudererfahrung geweckt! Herzlichen Dank an Frau Nolte!

Eindrücke:


Schnellzugriff