Schloss Gaienhofen

Irrungen und Wirrungen

auch beim Vorlesewettbewerb!


Eigentlich ist es paradox - im Schulalltag ist so ziemlich alles gestrichen, was Spaß macht. Und doch haben wir den Eindruck, durch Corona mehr als sonst gefordert zu sein, sodass für das, was Spaß machen würde, ohnehin - gefühlt - keine Zeit übrig ist. Das Umsetzen der sich ständig ändernden Corona-Auflagen, Wechselunterricht in allen Facetten, Homeschooling auf Zuruf, Videokonferenz, Distanz und Schnelltests zehren bei den Lehrkräften und den Schülern gleichermaßen an der Kraft und an der guten Laune. Umso erfreulicher ist die Nachricht, dass Lasse Peterson aus der Klasse 6b Zeit und Muße gefunden hat, ein Video beim diesjährigen - online stattfindenden - Vorlesewettbewerb einzureichen. In diesem präsentierte er einen tollen Lesevortrag aus dem Buch "Caldera - Rückkehr der Schattenwandler" von Eliot Schrefer. Lisa Feder, Klassenlehrerin von Lasse Petersson, ist stolz auf Lasses Engagement  - und wir sind es auch! Auch wenn der Siegertitel dieses Jahr an uns vorüberzog, durfte Lasse eine Erfahrung machen, die ihm keiner mehr nehmen kann. Dabei sein ist alles!


Schnellzugriff