Freunde + Förderer > Schulverein > Segelevent 2016

Segelevent 2016

3. Backstage-Event Segeln für Mitglieder am 02.07.2016

Nachdem tags zuvor zur Einweihung der neuen Schulgebäude noch die Sonne über Gaienhofen gelacht hatte, begann der zweite Juli grau, nass und windig. Sportlich unerschrocken hatte Madlen Frey, die Leiterin der Segelabteilung dennoch auf der Badewiese ihre Schülermentoren zusammengetrommelt ...

...und stellte den ebenfalls unerschrockenen Teilnehmern unseres Segel-Events auch ihren zukünftigen Stellvertreter, Daniel Eisl, vor. Sie beflaggten zunächst die Badewiese nicht nur für uns, sondern auch für die nachfolgende Bootstaufe des neuen Schuldrachen, dann konnte es los gehen.

Der Wind hatte mittlerweile ordentlich aufgefrischt, der Respekt der Anwesenden vor den kleinen kippligen Laser Vago‘s wuchs zusehends und Frau Frey hatte Erbarmen mit denen, die nie zuvor auf einem Segelboot gesessen waren. Sie forderte zwei der Mentoren auf, das schuleigene „Dickschiff“, die Ambrosia aufzuriggen und mit Schlauchbooten gelangten unsere Mitglieder auf das sichere Schiff. Aber selbst hier wurde den Teilnehmern eine Portion Mut abverlangt, ging‘s doch bei ziemlichem Seegang in der Obhut der Schülermentoren über den See- immer wieder begleitet von heftigen Regengüssen.

Eine Laser Vago wagte sich dann doch mit zwei Mann und zwei Kind Besatzung auf den rauen See und schoss bei 4-5 Windstärken durch die Wellen, immer wieder knapp am Kentern vorbei. Die Sturmwarnung rief uns nach ca. 2 Stunden schließlich triefnass wieder zum Schulsteg und wahrscheinlich war den meisten auch nach festem Boden zumute.

Auch die Fotodokumentation war den Wetterverhältnissen zum Opfer gefallen, blieb doch die Kamera lieber im sicheren, trockenen Bootshaus und die ersten Segelerfahrungen entsprechend nur in den Köpfen gespeichert.

Trotzdem oder gerade wegen der Witterung haben wir dieses abenteuerliche Event genossen und freuen uns schon auf weitere Wassererfahrungen im nächsten Jahr. Nochmals herzlichen Dank an Madlen Frey und ihr Team! (Marie-Luise Mäder)

Schnellzugriff