Aktuell > Blaue Seiten - kurz notiert > Rückmeldekultur

Rückmeldekultur

Das Schuljahr in Gaienhofen orientiert sich an den bis 2015/16 gültigen Trimestern: Die Eltern und Schüler erhalten im November eine erste Rückmeldung über das Arbeits- (in den Klassen 5 und 6 auch über das Sozial-)verhalten, worauf unmittelbar der erste Elternsprechtag folgt. Zum Halbjahr wird eine Information über den Notenstand ausgegeben, vor den Fastnachtsferien erfolgt dann die Rückmeldung über das Arbeits- (und Sozial-)verhalten. ZWischen Februar und Anfang März findet dann der zweite Elternsprechtag statt. Die Termine finden sich im Schulkalender. Zusätzlich wird durch den Klassenlehrer informiert, wenn eine bestimmte Zahl Einträge für vergessene Hausaufgaben/vergessenes Material überschritten ist.

Schnellzugriff