ein-/ausblenden
Home
Schloss Gaienhofen
Unsere Fünftklässler beim ADAC-Training

AUto3 In diesen Tagen nehmen unsere Fünftklässler wieder um ADAC-Training "Achtung, Auto" teil. Mit dem neuen Lebensabschnitt auf der weiterführenden Schule sind sich Kinder der Gefahr des Straßenverkehrs nicht in dem Maße bewusst, da sie bisher eine Grundschule am Wohnort besuchten und somit weit weniger Risiken begegneten. Uwe Haushalter, Verkehrserzieher des ADAC, schult die Fünftklässler in ihrem Gefühl dafür, wie Reaktions- und Bremsweg eines Autos zusammenhängen. Beim Abschätzen des Anhaltewegs eines Autos mit 30 bzw 50 kmh wären im Ernstfall nicht alle unverletzt geblieben.... Einige Eindrücke:

Weiterlesen...
 
Schloss Gaienhofen
Giulia Fischer bei der Kulturakademie Baden-Württemberg

Kulturakademie In der letzten Sommerferienwoche war ich in Gaggenau im Schloss Rotenfels zur Kulturakademie der Stiftung Kinderland Baden-Württemberg eingeladen. Im Mai hatte ich meine Bewerbungsmappe nach Stuttgart zu einer Jury der Stiftung geschickt. Davor wurde ich dank Herrn Zecca von der Schule für die Teilnahme an der Ausschreibung nominiert. Ende Juni kam dann ein Schreiben, dass ich zu den 20 Schülern aus ganz Baden-Württemberg gehöre, die an der Kulturakademie im September 2014 und im Februar 2015 für je eine Woche teilnehmen dürfen. Ich habe mich riesig gefreut!

Weiterlesen...
 
Schloss Gaienhofen
Herzlich willkommen!

5b In einer Feierstunde in der Melanchthonkirche haben wir 102 neue Fünftklässler begrüßt. Wir freuen uns, dass somit alle Schüler für dieses Schuljahr an Bord sind und heißen sie herzlich willkommen! (links im Bild die Klasse 5b mit ihren Klassenlehrerinnen S. Merk und M. Bischofberger sowie den Klassenpaten Pia, Tine, Philip, Jurek).

Weiterlesen...
 
Schloss Gaienhofen
Anmeldung zum Tagesinternat

Tagesinternat Informieren Sie sich über Angebot für die Ganztagsbetreuung der Unterstufe (Kl. 5 - 7) sowie für das Tagesinternat der Oberstufe - dort stehen auch alle Anmeldemodalitäten. Die Anmeldeformulare finden Sie auch auf den Blauen Seiten.

 
Schloss Gaienhofen
WVR – Projekt der Realschule

Schüler und Lehrer der 8. Klasse in der aufwachsenden Realschule Schloss Gaienhofen bereiten sich in diesen Tagen auf das Themenorientierte Projekt WVR (Wirtschaften, Verwalten, Recht) vor.

Weiterlesen...
 
Schloss Gaienhofen
Jubiläumsdinner – 110 Jahre Schloss Gaienhofen und Online-Anmeldung

gaienhofen jubilumsdinner signet 3 Dinner für alle Sinne
Im klassischen Ambiente des Albrecht-Dürer-Saals freuen wir uns auf einen ganz besonderen Abend mit Ihnen. Zum ersten Mal feiert das Schloss Gaienhofen unter dem Motto „Dinner für alle Sinne" in eigener Sache und zeigt sich mit erlesenen Speisen, edlen Tropfen und einem fulminanten Programm von seiner schönsten Seite. Setzen Sie sich an diesem Abend ein Denkmal – Werden Sie Stuhlpate! Wir freuen uns und sind glücklich über Ihre Verbundenheit mit Schloss Gaienhofen.

Weiterlesen...
 
Schloss Gaienhofen
Herzhaft lachen, lecker essen - Kabarettkiste startet im Oktober

Kabarett 2014Die Kabarettkiste geht in die vierte Runde mit erweitertem Angebot. Das Team um unseren Küchenchef Stefan Kraus schafft dieses Jahr erstmalig die Verbindung zwischen herzhafter Kleinkunst und leckerer Kulinarik. Genießen Sie mit! Gruppen ab 8 Personen können im Vorverkauf Plätze reservieren lassen. Verschenken Sie an Ihre Familie, Freunde und Kollegen einen schönen Abend in der Kabarettkiste. Die Beschenkten können sich nach Belieben einen Abend aus unserem Angebot aussuchen. Ticket-Gutscheine erhalten Sie im Kultur- und Gästebüro Gaienhofen. Gerne können Sie die Ticket-Gutscheine mit Verzehrgutscheinen abrunden. Somit haben Sie für Familie, Geschäftsfreunde und Nachbarn immer ein passendes Geschenk parat. Weitere Infos hier. Ab Montag, den 8. September gibts Karten in Kultur- und Gästebüro Gaienhofen.

 
Schloss Gaienhofen
„Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!" - Erfolge der Ruderabteilung

Achter Breisach Vergangenes Wochenende fuhren wir nach Breisach, um beim Landesentscheid von „Jugend trainiert für Olympia" und anschließend auf den baden-württembergischen Landesmeisterschaften zu starten. Aufgrund der starken Strömung fuhren wir bereits am Donnerstag in Gaienhofen los, um uns bei einigen Einheiten auf der uns vertrauten Strecke noch an die veränderten Bedingungen zu gewöhnen.

(Bild: Kristof Wilke, der sich zeitgleich mit der Nationalmannschaft in Breisach befand, gratulierte den erfolgreichen Ruderern der RAG zum Erreichen des Bundesfinales in Berlin.)

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 3